Mit dem Befehl "SLEEP" von Tasmota die Absorption von a Sonoff

2 Minuten des Lesens
ZIELE DES FÜHRERS
  • Reduzieren Sie den Stromverbrauch von Haushaltsgeräten "ITEAD Smart Home"Dank des Befehls"SLEEPVon der alternativen Firmware Sonoff-Tasmota
  • Schwierigkeitsgrad: basso
KONZEPTE GEGENÜBER:
  • configurazione
VERWENDETE SOFTWAREKOMPONENTEN:
  • Firmware Sonoff-Tasmota auf dem zu konfigurierenden Gerät installiert
VERWENDETE PHYSIKALISCHE GERÄTE:
  • ein Aktuator für die Hausautomation ITEAD Sonoff Smart Home riproprogrammiert Sonoff-Tasmota (hier ein MASTERGUIDE auf proRückerstattungsauftragproProgrammierung)
LEITFADEN AM MEISTEN ANGEZEIGT FÜR:

Alle Umgebungen

Hinweise und Haftungsausschluss
  • qualsiasi modifica all'impianto elettrico dev'essere progettata ed effettuata da personale qualificato;
  • Änderungen in provorher ist a proEigenverantwortung sowie a proerstes Risiko und erste Gefahr (der Inhalt dieser Seite ist rein lehrreich);
  • Änderungen in provor einem gerät erlischt die garantie, die qualitätszulassungen und die zertifizierungen.
Fahrbericht: 1

Sonoff 4channel Board

Die Verwendung der Firmware Sonoff-Tasmota auf Geräten ITEAD Sonoff Smart Home aktiviert eine ganze Reihe von Funktionen, die standardmäßig sie würden nicht zur Verfügung gestellt.

Eines davon, das Thema dieses Leitfadens, ist das der Regulierung (Indirekt) der elektrischen Absorption der Komponenten Sonoff dank der Annahme und Konfiguration des Befehls "SLEEP“. Diese Geräte funktionieren, obwohl sie es auf sehr eingeschränkte Weise tun Sie verbrauchen Strom.

Um einige Beispiele zu nennen, die Sonoff Dual R2 zieht ab Werk ein 1,24 W, Während die Sonoff S20 1,11 W. Offensichtlich handelt es sich um den Ruhezustand, wenn das Relais nicht angezogen ist. In diesem zweiten Szenario, wenn auch nur geringfügig, Verbrauch steigt weiter.

Da kann man sich im proerste Hausautomation auch Dutzende Von diesen Geräten wird daher das Thema Verbrauch entscheidend: oft ich Sonoff werden eingeführt, um ganze Zweige des Stromnetzes abzuschalten proerstes heimisches Stromnetz um den verbrauch zu reduzieren: Es ist absurd zu denken, dass sie dann gleich sind Sonoff arappindirekte Kosten zurückzahlen.

Jedes Gerät Sonoff präsentiert ein Uhr intern, zyklisch, was wirkt als Metronom während der Ausführung der Firmware, die wiederum die Funktionen ausführt, für die sie ausgelegt ist.

Firmware-Entwickler Sonoff-Tasmota Sie hatten die Intuition, nach jedem Taktzyklus einen "Schlaf" -Zustand einzuführen, der die Konsequenz von hat die Absorption des Gerätes deutlich reduzieren. Im Wesentlichen gibt das Gerät ein Minimum an "Reaktionsfähigkeit" für die Ausführung von Befehlen (je umfangreicher der SLEEP-Wert ist) im Vergleich zu a weniger elektrische Absorption. Diese Reaktionsfähigkeit geht verloren, da, wenn ein Befehl während des kurzen Ruhezustands implementiert wird, dieser Befehl erst im folgenden Taktzyklus (maximal 50ms danach) implementiert wird. Wenn der Befehl dagegen physisch ausgeführt wird (z. B. Drücken der Taste), wird dieser Befehl ausgeführt wird verloren gehen.

Stellen Sie diesen Ruhezustand um 50 Millisekunden (ein guter Kompromiss zwischen Energieeinsparung und Reaktionsfähigkeit) reduziert den Verbrauch von ~ 1,1 W bis ~ 0,6 W.

Einige Beispiele:

DeviceSchlaf 0Schlaf 1Schlaf 50Schlaf 200
Sonoff Dual R21,24 W0,84 W0,76 W0,68 W
Sonoff S201,11 W0,77 W0,59 W0,51 W

Messungen wurden durchgeführt mit:

  • WiFi STA-Modus, aktiviert und verbunden (70% des Signals)
  • MQTT aktiviert und verbunden
  • Syslog aktiviert und verbunden
  • Teleperiod 60 zum Debuggen
  • Relais öffnen
  • 24-56 Messstunden für ein präziseres Ergebnis.

Wie zu sehen ist, entspricht eine signifikante Wertminderung von SLEEP nicht einer Reduzierung der Einsparungen lineares reicht also auch aus Ein niedriger Wert für optimale Ergebnisse.

Die Verwendung dieses Befehls ist wie folgt:

SchlafAktuelle Einstellung anzeigen (Standard: 0)
Schlaf0 / ausDeaktivieren Sie die SLEEP-Funktion
Schlaf1..250Stellen Sie die SLEEP-Funktion von 1 auf 250-Millisekunden mit 1-Millisekundenschritten ein.

Der Befehl kann sowohl in der Abfrage als auch in der Einstellung ausgeführt werden. über MQTTSchnittstelle Web e über serielle. Weitere Informationen zum Befehlsmodus sind hier erhältlich.

Befehl ausführen über MQTT Es ist ausreichend, einen Client zu verwenden, der mit demselben Broker verbunden ist, mit dem das zu konfigurierende Gerät verbunden ist, oder direkt über diesen seine MQTT-Konsole auf der Firmware-Weboberfläche ("Konsole") vorhanden.

Ein Beispiel für die Abfrage der proEigentum an Sonoff Basic:

cmnd/sonoff/SLEEP

Um einen SLEEP von 50 Millisekunden einzustellen, lautet der Befehl:

cmnd/sonoff/SLEEP 50

Dieses Verhalten bleibt bestehen bis der Befehl ausgeführt wird:

cmnd/sonoff/SLEEP off
oppure
cmnd/sonoff/SLEEP 0

Weitere Informationen sind verfügbar auf der Seite zum Thema gewidmet in proJet Sonoff-Tasmota auf GIT vorhandenHUB.


ITEAD Sonoff BasicATTENZIONE: Denken Sie daran, dass es in unserer FORUM-Community gibt ein Ad-hoc-Bereich für Sonoff (und allgemeiner zu Geräten ESP8266), für jeden Zweifel, Frage, Information auf dem spezifischen Verdienst dieser Komponenten.


Bitte kommentieren Sie unten