Automatische Aktualisierung von DuckDNS von proerste Himbeere

2 Minuten des Lesens
ZWECKE DES FÜHRERS:
  • Aktualisieren Sie automatisch die proprio DNS-Eintrag bei DuckDNS
  • Schwierigkeitsgrad: mittel / niedrig
KONZEPTE GEGENÜBER:
  • Installation und Konfiguration der Software
VERWENDETE SOFTWAREKOMPONENTEN:
Voraussetzungen:
  • Wifi-Netzwerk mit dem Internet verbunden
  • Raspberry Pi konfiguriert und arbeitet mit Raspbian
VERWENDETE PHYSIKALISCHE GERÄTE:
LEITFADEN AM MEISTEN ANGEZEIGT FÜR:

Alle Umgebungen

Hinweise und Haftungsausschluss
  • qualsiasi eventuale modifica agli impianti domestici dev'essere progettata ed realizzata SOLO da personale qualificato;
  • Änderungen in provorher ist a proEigenverantwortung sowie a proerstes Risiko und erste Gefahr (der Inhalt dieser Seite ist rein lehrreich);
  • Änderungen in provor einem gerät erlischt die garantie, die qualitätszulassungen und die zertifizierungen.
Fahrbericht: 1

Abstrakt

DuckDNS ist ein kostenloser Dienst, mit dem Sie einen Namen erhalten können host (benutzerdefiniert) mit der korrekten IP des proerstes Modem.

Es wird oft und gerne verwendet von Benutzern Home Assistant (beide haben das eigenständig auf Raspbian installiert HASSIO) Fernzugriff proerste persönliche Hausautomation; Manchmal kommt es jedoch vor (besonders in der Standalone-Version auf Raspbian), dass die Integrationsplattform trotz eines Neustarts des Modems keine prosiehe dieupdate und nachdem möglicherweise die dem Router zugeordnete WAN-IP geändert wurde, ist es nicht mehr möglich, die zu erreichen proUmwelt.

Unabhängig vom Einsatz in der Hausautomationdie Möglichkeit, das immer zu kennen proerste IP durch die Auflösung von ein Name host FQDN Eine ständige Aktualisierung ist von Vorteil in Bezug auf das Management, weil es zum Beispiel nützlich sein kann, SSH (oder andere Modi) zuzugreifen proerste Himbeere.

Wir gehen für diese Anleitung davon aus, dass der Benutzer ist bereits registriert a duckdns.org und erstellt un proerster FQDN, die für diesen Leitfaden angenommen werden:

miodominio.ducksdns.org

Funcnamento

Der funktionale Mechanismusnamento es ist sehr einfach. Es reicht nämlich aus, eine bestimmte Internet-URL zu kontaktieren, um das zu machen proIhr Datensatz wird aktualisiert. Diese URL ist so formatiert, dass sie enthält ein persönlicher Schlüssel (oder "Token") e der Name des Domainnamens aktualisiert werden.

Was wir tun werden, ist zu definieren un proautomatischer Prozess dass, einmal pro Stunde, die Anfrage für (mögliche) Aktualisierung sendennamein Richtung DuckDNS.

Implementierung

Zuerst müssen Sie sich über SSH verbinden al proprio Raspberry Pi.
Einmal verbunden, laufen die folgenden drei Befehle:

mkdir duckdns
cd duckdns
sudo nano duck.sh

An dieser Stelle ist es notwendig, einzufügen eine Zeichenfolge im Editor, der angezeigt wird.
Diese Zeichenfolge ist im wesentlichen das Folgende (alles in einer Zeile):

echo url="https://www.duckdns.org/update?domains=<tuo-dominio>&token=<tuo-token>&ip=" | curl -k -o ~/duckdns/duck.log -K -

wobei:

  • <tuo-dominio> ist der Name Ihrer Domain, verstanden als dritte Ebene, also nur im obigen Fall "miodominio";
  • <tuo-token> ist das Token, dem zugewiesen wurde proerste Domain.

Um das Token zu entdecken, melden Sie sich einfach bei DuckDNS an und lesen Sie die Karte appsind:

duckdns token

Der Artikel ist appgesalbt "Zeichen"Und das Zeichen selbst ist die lange Schnur was folgt.

Einmal passend geformtnameZeichenfolge, müssen Sie es kopieren und in den Editor einfügen.
Dann speichern und beenden (STRG + X, Y, Enter).

Führen Sie anschließend die folgenden beiden Befehle aus:

sudo chmod 777 duck.sh
export VISUAL=nano; crontab -e

Positionieren Sie sich am unteren Rand des Editors appwird die folgende Zeichenfolge eingeben und einfügen:

*/60 * * * * ~/duckdns/duck.sh >/dev/null 2>&1

Dies wird das Größere bewirkennamegetan werden 60 jede Minute.

Schließlich laufen den folgenden Befehl:

sudo service cron start

TEST

Zu überprüfen das desto größernamefunktionenFühren Sie die folgenden zwei Befehle aus:

cd duckdns
./duck.sh
cat duck.log

Se apper wird geben “OK", Bedeutet, dass die Kommunikation zu DuckDNS und höher durchgeführt wurdenamerichtig benötigt.