Warum "Haus" Heimautomation?

2 Minuten des Lesens
KEINE ANGST

adoptieren Hausautomation Für die meisten ist es etwas Schwieriges, teuer in Bezug auf Geld und Zeit, nützlich, ja aber bis zu einem gewissen PunktKurz gesagt, etwas, das interessant ist, in den Zeitungen zu lesen oder im Radio zu hören, aber das "Morgen werde ich es tun - vielleicht".

Die komplexesten Aspekte zu kämpfen sind prozuerst das: das Fehlinformation und Widerstand gegen Veränderung.

Domotizzare"Eine Umgebung bedeutet, sie von einer unbelebten Realität in etwas metaphorisches zu verwandeln vivonicht um sich in das moderne Frankenstein zu verwandeln, sondern trivial erhöhen die Qualität von proerstes Leben sowohl in Bezug auf die Funktionalität als auch in Bezug auf Energie sparenAlles weit über das Limit von proPhantasie oder Hörensagen. Diese Seite ist die ReproEs geht.

Sensibo Sky v2-Umgebung

Heimautomation allerdings Angst, und nicht ein bisschen. Einer der gemeinsame Orte Am bekanntesten in der Domotik ist in der Tat diejenige, die mit „alles ändern müssen"Zu Hause: Geräte, Leuchten, Klimatisierungssysteme, Alarmsysteme, ganz zu schweigen von der Einführung von Kontrollinstrumenten," Steuergeräten "," Geräten "und so weiter.

Domotisieren, wie wir es bei inDomus sehen, bedeutet Einführen (mit Leichtigkeit und Aufwand) sehr begrenzt) einige elementare Komponenten trotz ihrer Einfachheit in der Lage, mehrere Hausautomationsfunktionen bereitzustellen, wodurch das Haus zu erwecken beginnt von der Unbeweglichkeit ist er proprio es zu bringen, um allmählich etwas "Lebendiges" zu werden.

Stützpunkt dieser approccio als auch ausgangspunkt ist derHUB Personal. Wir werden nie müde, es in jeder Hinsicht zu wiederholen: das erste, was zu tun ist (nicht das zweite, nicht das dritte: die erste) ist das von haben eine einzige und gemeinsame Plattform für alle Komponenten, agnostisch in Bezug auf Technologien und produttori, die nach und nach die komponenten unserer häuslichen realität begrüßen werden. Wir haben gewidmet Flüsse von Wörtern mit HUB persönlich: für diejenigen, die diesen Namen zum ersten Mal hören, ist der Rat zu lesen (kurz, aber sorgfältig, weil es etwas ist, das wirklich einen Unterschied macht) la Führung zu ihnen engagiert, was erklärt, was sie sind und wie sie umgesetzt werden.

Amazon Echo Plus

Eingeführt dieHUBDer nächste Schritt ist sicherlich derjenige, der anfängt zu experimentieren. Selbst wenn Sie an Technologie gewöhnt sind, raten wir Ihnen natürlich, nicht groß anzufangen proJets ("Ich möchte sicherstellen, dass sich das Haus automatisch aufheizt appena meine Hausautomation hat das Gefühl, dass ich meinen Job gekündigt habe") Aber auch und vor allem kleine Dinge, wie zu überprüfen eine traditionelle Lampe durch einen Aktuatoroder domotisieren ein elektrischer Wasserkocher. Die Leute gehen nach und nach. Immer. Egal ob für eine wirtschaftliche Frage oder für eine Frage des eigenen Weges proprogressiv.

Verglichen mit der Angst vor Ersatz ein halbes Haus, um es Hausautomation zu machen na ja jaappia: ein favola, eines der größten Klischees im Zusammenhang mit Hausautomation. Wie wir ausführlich erklärt haben, ist es möglich, mit sehr unterschiedlichen und kreativen Techniken, meist wirtschaftlich, Veränderungen vorzunehmen etwas Das wäre keine Heimautomatisierung in qualcosa lass es fromm seinnamealsSo entstehen moderne traditionelle Systeme, die den Wert eines Objekts maximieren, das ansonsten ersetzt würde. Hier erklären wir wie.

Hausautomation bringt Wert auf die pronach hause, Um die proLebensqualität, es ermöglicht Ihnen, Geld zu sparen, Zeit zu verschwenden, sich Sorgen zu machen.

Es wird weder Geld noch Zeit verschwendet: Es wird eine der Investitionen sein schlauer als je zuvor.

Domotik: GRUNDLAGEN


Bitte kommentieren Sie unten